Tirol

Wir bieten Deutschkurse für Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Personen mit Aufenthaltstitel in Innsbruck, Kundl und Hall an und sind  in Schwaz, Völs und Reutte auch mit „HIPPY“, einem interkulturellen Hausbesuchs- und Bildungsprogramm für Kinder und Mütter aktiv. Darüber hinaus betreut der Verein auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Strass/Zillertal und Zell am Ziller.

Inhalt

  1. Aktuelles
  2. Projekte
  3. Kontakt
  4. Gemeinden

Aktuelles


Projekte

 

Strass
Interkulturelles Hausbesuchsprogramm in Schwaz, Völs und Reutte
Deutschkurse für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte 
Wohngemeinschaft für 14 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Strass
WG Zell Ziller
Wohngemeinschaft für 14 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Zell am Ziller

Zum Seitenanfang


Kontakt

verenaMag. a Verena Finkenstedt
Projektkoordinatorin Deutschkurse Tirol

Tel: 0664 / 82 36 218
[email protected]

 

 

 

Mag. a Birgit Hohlbrugger
Projektkoordinatorin HIPPY Tirol und Salzburg
(Karenzvertretung)

Tel: 0699/10 38 68 07
[email protected]

 

 

Mag. Florian Zeiner
Einrichtungsleiter WG Strass / Zillertal
[email protected]
Tel: 0664/82 36 205

 

 

 
Bart Lauwers
Einrichtungsleiter WG Zell am Ziller
[email protected]
Tel: 0676 / 55 80 412

 

 
Zum Seitenanfang


Gemeinden

 

Innsbruck

Deutschkurse

Kundl

Deutschkurse

Schwaz

HIPPY

Strass

UMF WG Strass/Zillertal

Hall

Deutschkurse

Völs

HIPPY

Reutte

HIPPY

Zell am Ziller

UMF WG Zell am Ziller

 

Zum Seitenanfang