Jobs

  1. Jobs Flüchtlingsbetreuung
  2. Jobs Jugendarbeit
  3. Jobs Bildung & Integration
  4. Jobs Kinderbetreuung
  5. Jobs in der Verwaltung
  6. Ehrenamtliche Mitarbeit

Jobs Flüchtlingsbetreuung

Derzeit gibt es keine Jobangebote in diesem Bereich.

 

Zum Seitenanfang


Jobs Jugendarbeit

Derzeit gibt es keine Jobangebote in diesem Bereich.

Zum Seitenanfang


Jobs Bildung & Integration

Der Verein menschen.leben sucht für die Abhaltung eines Basisbildungskurses in Stockerau, Niederösterreich ab sofort

Co-TrainerIn Basisbildung
(Freie/r DienstnehmerIn, 12-16h/Woche)

Qualifikationsprofil:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung zum/zur BasisbildungstrainerIn (z.B. ALBA Intensivlehrgang in Strobl, Lehrgang für Alphabetisierung und Basisbildung der VHS o.Ä.)
    ODER
  • derzeit im fachspezifischen Kurslehrgang für BasisbildungstrainerInnen
  • zusätzlich abgeschlossenes Universitätsstudium der Germanistik, DaF/DaZ- oder Sprachwissenschaftsstudium oder Abschluss einer PH von Vorteil
  • bevorzugt Erfahrung in der Abhaltung von Basisbildungskursen, idealerweise mit Menschen mit Migrations-/Fluchthintergrund
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Offenheit, interkulturelle Kompetenzen

Ihre Aufgaben

  • Abhaltung eines Basisbildungskurses (Deutsch, Mathematik, IKT) als Co-TrainerIn im Umfang von 12-16 UE/Woche
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung des Basisbildungskurses
  • Organisation von Exkursionen, Workshops
  • Berichtswesen, Evaluierung

Wir bieten eine verantwortungsvolle Position in einem jungen und motivierten Team, sowie einen Stundensatz von mind. EUR 25,00 als freie/r DienstnehmerIn (je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich per E-Mail an Bianca Bedliwy: [email protected]

Zum Seitenanfang

 


Mitarbeiter*in für Hausbesuchsprogramm in EBREICHSDORF gesucht

Das Projekt HIPPY unterstützt Eltern mit Migrationshintergrund bei der frühen Förderung ihrer Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren. Es wendet sich speziell an die Mütter und gibt ihnen viele Anregungen, wie sie selber zuhause – begleitend zum Kindergarten – ihre Kinder ganzheitlich fördern und auf die Schule vorbereiten können.
Anforderungen:

  • gute Vernetzung in der Gemeinde Ebreichsdorf
  • Wohnsitz in Ebreichsdorf oder Umgebung erwünscht
  • Geduld und Empathie, Offenheit, sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Organisationstalent, Anpassungsfähigkeit an flexible Arbeitszeiten
  • gute Türkischkenntnisse sowie ausreichende Deutschkompetenzen (mindestens B1)
  • Mobilität
  • Erfahrung mit Kindern
  • Bewerber*innen mit (türkischem) Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht

Aufgaben:

  • Vernetzung mit Organisationen, Vereinen und anderen Multiplikator*innen
  • Teilnehmer*innen-Suche: interessierte Familien finden, Ansprechen von Müttern (im Kindergarten, in der Volksschule, Moschee, Nachbarschaft …), muttersprachliches Informationsmaterial überreichen, Nutzung des persönlichen Netzwerkes
  • Hausbesuche: wöchentlicher Besuch der teilnehmenden Mütter zuhause, Mitbringen und Vermittlung des HIPPY-Lern- und Spielmaterials; Dokumentation der Entwicklung der Familie
  • Organisation von Gruppentreffen und Ausflügen mit den Teilnehmer*innen
  • Teilnahme bei regelmäßigen Teamsitzungen

Wir bieten:

  • geringfügige Anstellung, 7 Wochenstunden
  • Mindestgehalt lt. SWÖ-Kollektivvertrag monatlich € 334,69 / monatlich brutto (abhängig von beruflichen Vorerfahrungen)
  • Basiseinschulung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, regelmäßige Arbeitsgespräche

Unsere Ausschreibung richtet sich insbesondere an Mütter mit eigenen Kindern. Weitere Infos zum Programm auf www.hippy.at oder www.menschen-leben.at

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail an Frau Elisabeth Stoiber [email protected]. Bei Fragen ist Frau Stoiber auch unter 0664-8236229 erreichbar.


Jobs Kinderbetreuung

Der gemeinnützige Verein menschen.leben sucht für die KIDSzone14 (1140 Wien) ab März 2019eine/n engagierte/n

Kindergartenpädagogen/in (Teilzeit, 32 Stunden)

für die pädagogische Förderung und Begleitung von Kindern im Rahmen einer Kindergartengruppe 3-6, als Karenzvertretung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als KindergartenpädagogIn (BAKIP/BAfEP)
  • Zusatzqualifikationen (zB im Bereich der Montessori-Pädagogik, Freizeitpädagogik, etc) erwünscht
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen MS-Office-Anwendungen erwünscht
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Flexibilität und Offenheit
  • Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung pädagogischer Konzepte
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Einwandfreier Leumun

Aufgaben:

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen der Kinder, der jeweiligen Situation sowie des Wiener Bildungsplans und dem Wiener Kindergartengesetz
  • Gewissenhafte Umsetzung der pädagogischen Standards
  • Erstellung von schriftlichen Arbeitsdokumentationen (Planung, Kinderbeobachtung und Reflexion) sowie Führung von Aufzeichnungen
  • Verantwortliche Mitgestaltung und Mitwirkung an der Planung von allgemeinen Elternveranstaltungen, Festen und Feiern sowie bei besonderen Aktivitäten der Einrichtung
  • Teilnahme an Teambesprechungen und aktive Mitgestaltung der Teamarbeit
  • Kommunikation mit Eltern und BildungspartnerInnen

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zur Einbringung von eigenen Ideen
  • offenes und angenehmes Betriebsklima
  • bereichsspezifische Fortbildungen
  • Mindestgehalt lt. SWÖ-KV von monatlich € 2.258,30 brutto (Basis Vollzeit, abhängig von beruflichen Vorerfahrungen)

Falls Sie diese anspruchsvolle Aufgabe interessiert, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail an Frau Catherine Ecker, [email protected]

Nähere Infos zu den KIDSzonen finden Sie auf www.kids-zone.at.
 


Der gemeinnützige Verein menschen.leben sucht für den Kindergarten KIDSzone20
am Standort 1200 Wien
ab Februar 2019 eine/einen engagierte/n:

KindergartenassistenIn (Vollzeit, 38h)

für die Unterstützung des pädagogischen Teams.

 

Ihr Profil:

  • Pflichtschulabschluss bzw. positiv abgeschlossene Berufsausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Offenheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1)

Aufgaben:

  • Unterstützung der pädagogischen Tätigkeiten
  • Reinigung und andere hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Unterstützung der Kinder bei der Alltagsroutine sowie bei den Mahlzeiten
  • Begleitung der Kinder bei Ausflügen

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zur Einbringung von eigenen Ideen
  • Offenes und angenehmes Betriebsklima
  • Bereichsspezifische Fortbildungen
  • Wir bieten Ihnen ein Mindestgehalt lt. SWÖ-KV von monatlich € 1.734,80 brutto (abhängig von beruflichen Vorerfahrungen)

Falls Sie diese anspruchsvolle Aufgabe interessiert, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail an Frau Verena Köstinger, [email protected]


Jobs in der Verwaltung

Derzeit gibt es keine Jobangebote in diesem Bereich.

Zum Seitenanfang


Ehrenamtliche Mitarbeit

Der gemeinnützige Verein menschen.leben sucht im Rahmen der Betreuung von Flüchtlingsfamilien in Wiener Neustadt

eine/einen ehrenamtliche/n Lernbetreuer/in

 

Aufgaben:

Deutsch- und Hausaufgabenhilfe für die vier Kinder im Alter von 2, 9, 15 und 16 Jahren einer Mutter in Wiener Neustadt, im besten Fall zwei- bis dreimal pro Woche.

Profil:

Wir richten uns an Personen jeden Alters; Erfahrung oder Ausbildung in der Kinder- und/oder Jugendarbeit bzw. im Bereich der Pädagogik wäre vorteilhaft, ist aber nicht Voraussetzung. Im Vordergrund steht die Freude an der Arbeit mit Kindern, ein positiver Zugang zur Arbeit mit Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, ein einwandfreier Leumund, Verantwortungsbewusstsein, Geduld sowie Flexibilität und Eigeninitiative.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Mag.a Gertrud Zausnig
Projektleitung
Tel.: 0676-55 80 049
Mail: [email protected]

 


Der gemeinnützige Verein menschen.leben sucht für das Deutschkurs-Projekt „Startpaket Deutsch und Integration“ an den Standorten Wien,  St. Pölten (Niederösterreich) und Innsbruck (Tirol)
ab sofort
engagierte

ehrenamtliche KinderbetreuerInnen

Im Zuge dieses Projektes werden in Wien, Niederösterreich und Tirol kostenlose Alphabetisierungs- und A1-Deutschkurse für asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Personen ab dem 15. Lebensjahr angeboten.

Während des Deutschkurs-Besuchs der Eltern wird für Kinder im Altern von 1-3 Jahren eine Betreuung der Kinder angeboten. Als Unterstützung für unsere hauptamtlichen KinderbetreuerInnen an den drei Standorten, suchen wir Personen, die sich gerne ehrenamtlich in diesem Bereich engagieren möchten.

Wir richten uns an Personen jeden Alters; Erfahrung oder Ausbildung in der Kinder- und/oder Jugendarbeit bzw. im Bereich der Pädagogik wäre vorteilhaft, ist aber nicht Voraussetzung. Im Vordergrund steht die Freude an der Arbeit mit Kindern, ein positiver Zugang zur Arbeit mit Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, ein einwandfreier Leumund, Verantwortungsbewusstsein, Geduld sowie Flexibilität und Eigeninitiative.

Zu den Aufgaben zählen vor allem die Betreuung der Kinder, gerne auch Engagement bei der Mitgestaltung des jeweiligen Standorts und die Instandhaltung der Räumlichkeiten.

Es erwarten Sie ein offenes und angenehmes Betriebsklima sowie Teams, die sich über ehrenamtliche MitarbeiterInnen sehr freuen würden!

Wenn wir Ihr Interesse für diese verantwortungsvolle, ehrenamtliche Tätigkeit geweckt haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Projektkoordinatorin:

St. Pölten: Angela Gottschall, BA, 0676-55 80 413, [email protected]

Wien: Mag. Verena Leitner, 0676-55 80 674, [email protected]

Innsbruck: Mag. Birgit Hohlbrugger, 0699-10 38 68 07, [email protected]

 


Der gemeinnützige Verein menschen.leben sucht für seine Wohngemeinschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Strass im Zillertal laufend:

Ehrenamtliche DeutschtrainerInnen

Das Projekt „umF WG Strass“ bietet unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Schutz, Fürsorge, psychosoziale Unterstützung sowie Bildungs- und Integrationsmöglichkeiten.

Wir suchen engagierte, ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die diese Jugendlichen beim Deutsch lernen unterstützen. Die Burschen in Alter von 15-17 Jahren besuchen Deutschkurse und andere Bildungsmaßnahmen, benötigen aber weitere Unterstützung beim Lernen und bei den Hausaufgaben in Form von Einzelnachhilfe im Ausmaß von ca. 1,5 bis 2 Stunden pro Woche. Die Termine sind sowohl vormittags als auch nachmittags und abends, je nach Vereinbarung, möglich.

Wir wenden uns an Damen und Herren, die Spaß und Interesse an der deutschen Sprache, sowie Zeitressourcen und Offenheit für verschiedene Kulturen mitbringen. Es ist keine Vorerfahrung nötig, aber gute Deutschkenntnisse, Geduld, Flexibilität und Freude am Umgang mit Jugendlichen und mit Menschen aus anderen Kulturen werden vorausgesetzt.

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit ist keine finanzielle Entschädigung vorgesehen, eine Aufwandsentschädigung (für Fahrtkosten) wird jedoch bezahlt.

Wenn wir Ihr Interesse für diese verantwortungsvolle, ehrenamtliche Tätigkeit wecken konnten, wenden Sie sich bitte an Herrn Resul Uenlue, [email protected]

 

Zum Seitenanfang