Frauen

Frauen, die ihr Heimatland aus den verschiedensten Gründen verlassen mussten, benötigen oft eine ganz spezielle Betreuung. Diese bekommen sie in unseren Häusern in Hollabrunn, Baden und Wien, wo sich höchst professionelle Teams aus Sozialarbeiterinnen, Psychologinnen und Flüchtlingsbetreuerinnen 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche um die Frauen und Mädchen kümmern.

Des Weiteren gibt es auch im Rahmen unserer Bildungsprojekte zahlreiche auf die Bedürfnisse von zugewanderten Frauen zugeschnittene Angebote.


Aktuelles


Projekte

Haus der Frauen Baden
Schutz & Sicherheit für Asylwerberinnen, anerkannte weibliche Flüchtlinge und deren Kinder in Hollabrunn
Betreuung für weibliche unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Haus der Frauen Baden 
Betreutes Wohnen für schutzsuchende Frauen und Kinder in der Stadt Baden
BLITZ 2015 Frauen.Sprach.Treff
Familien mit Migrationshintergrund durch Hausbesuche fördern
Beratungs-, Lern-, Integrations- und Trainingszentrum in Baden
Frauen.Sprach.Treff in Niederösterreich
wg-wien-troststrasse
Wohngemeinschaft für 15 unbegleitete minderjährige Flüchtlingsmädchen in Wien 10

Zum Seitenanfang