Acht Benefizkonzerte für junge Flüchtlinge

konzert-20160720-miniDas Salzburger Institute of Religion, Culture and the Arts stellte die diesjährigen „Salzburger Kammermusik Konzerte“ ganz in den Dienst einer guten Sache. Insgesamt wurden 2.757 Euro für das Projekt „Hayat Salzburg“ gesammelt. Wir bedanken uns herzlich für diese Spende!
 

 

 
Es waren acht hochkarätig besetzte Benefizabende, die vom 13. Juli bis zum 7. August im Kardinal Schwarzenberg Haus in Salzburg über die Bühne gingen. Am Programm standen eine Reise um die Welt mit Maurice Ravel, Flötentöne und Harfenklänge von Debussy bis Liebermann, eine italienische Serenade mit Cello und Klavier, Liebesgrüße aus Russland, klassische Gitarrenmusik aus Lateinamerika u.v.m. Namhafte KünstlerInnen, die teilweise bereits international Karriere machten und an den großen Konzert- und Opernhäusern der Welt aufgetreten sind, verzichteten zugunsten der jungen Flüchtlinge auf ihre Gage.

spenden-kammermusik-weiss

Andreas Weiss, Projektleiter der Salzburger Kammermusik Konzerte 2016, überbrachte einen Spendenscheck in der Höhe von 2.757,44 Euro. Im Bild mit den Rechtsberaterinnen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Mag. Sarah Maier und Mag. Marion Etzelsbeck v.l.

Am Ende kamen genau 2.757,44 Euro an freien Spenden zusammen, die für dringende Anschaffungen sowie für  Freizeit- und Bildungsprojekte in allen fünf Salzburger UMF-Wohngemeinschaften des Vereins menschen.leben verwendet werden.

Für Professor Gregor Thuswaldner, den akademische Direktor des Salzburg Institute of Religion, Culture, and the Arts und Professor Stan Ford,  künstlerischer Leiter der Salzburger Kammermusik Konzerte ist „Geben die christlichste Sache der Welt. In Zeiten wie diesen, wo Not und Vertreibung auch unsere Welt erreichen, ist es ganz besonders wichtig, wenn wir unsere Konzertreihe wieder in den Dienst einer guten Sache stellen, und denen etwas geben, die unsere besondere Unterstützung brauchen: unbegleitete Kinder und Jugendliche auf der Flucht, denen im Wohnprojekt Hayat in Salzburg endlich ein liebevolles und sicheres Zuhause gegeben wird“, so die Initiatoren.

Der Verein menschen.leben bedankt sich herzlich für dieses Engagement!

www.salzburgconcerts.at

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.